Entspannung wirkt.
Entspannung wirkt in Unternehmen/ Schulen

Entspannung wirkt in Unternehmen/ Schulen

Wir bieten mit unseren Impulsvorträgen und Entspannungsreisen im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements eine wissenschaftlich fundierte Lösung an, um Stress wirksam abzubauen und Resilienz zu fördern. Das Ergebnis: entspanntere Mitarbeiter*innen, eine positive Arbeitshaltung, mehr Engagement. In Ihrem Unternehmen, in Ihrer Kommune, können die Entspannungsreisen vor Ort oder remote durchgeführt werden. Eine Besonderheit sind die Naturgeräusche und die extra komponierte Entspannungsmusik, die parallel zur Stimme gehört werden können. Die Impulsvorträge und Workshops bieten wir u.a. zu folgenden Themen an: Entspannung, Stress, Schlaf, Hypnose. Melden Sie sich für weiterführende Informationen: entspannungwirkt-traumreisen@web.de

Genauso erstelle ich individuelle Entspannungsreisen für Ihr Unternehmen, die Sie Ihren Kund:innen oder Gästen zum Download zur Verfügung stellen können. Das Skript erstelle ich in enger Absprache mit Ihnen. Die Produktion und Postproduktion erfolgt in einem professionellen Tonstudio.

Entspannung wirkt in Schulen

Verabredungen, Urlaubsfotos, Small Talk: Social Media gehört für die meisten Kinder und Jugendlichen ganz selbst verständlich zum Alltag dazu. Das können skeptische Eltern weder verhindern noch verbieten. Doch auch wenn digitale Netzwerke den Horizont erweitern, so vermögen sie doch auch Technostress auszulösen, das ist eine besondere Form von Stress in Zusammenhang mit  Informations- und Kommunikationstechnologien. Dieser Social-Media-Stress kann sich zur Social-Media-Sucht steigern. Deshalb ist es wichtig, Kindern und Jugendlichen  beizubringen, wie sie soziale Medien achtsam nutzen.

Hinzu kommt die Schlüsselqualifikation Medienkompetenz:  Viele Schüler*innen können zwar ein Handy bedienen und im Internet surfen. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie die gefundenen  Informationen richtig einzuordnen wissen, im Gegenteil: Die Nachrichtenkompetenz der Schüler*innen ist bundesweit wenig ausgebildet. Ähnlich sieht es bei Lehrkräften aus:  Laut einer Allensbach-Studie im Auftrag der Stiftervereinigung der Presse weisen die befragten Pädagog*innen zum Teil erhebliche Lücken bei der Medienkompetenz auf.  Gleichzeitig legen sie großen Wert auf die Vermittlung des richtigen Umgangs mit digitalen Medien. Zu Recht. Denn Fake News, Verschwörungserzählungen und ideologische Radikalisierungen gefährden die Demokratie. Medien- und Nachrichtenkompetenz wird daher immer wichtiger.

Ablauf:
Zusammen mit einem Lehrer
vermittele ich Schüler*innen und Lehrkräften in verschiedenen Workshops einen sicheren und achtsamen Umgang mit Medien und Fake-News. Kinder können beispielsweise in einem Podcast-Workshop erleben, wie man selbst journalistisch arbeitet: Worauf muss man bei der Recherche achten? Welche Quellen sind seriös? Was ist bei einer Veröffentlichung wichtig?

Schulungen/ Workshops

Sie möchten etwas über die wissenschaftlichen Hintergründe von Stress und Entspannung erfahren und verschiedene Entspannungsverfahren kennen lernen? In meinen Workshops und Schulungen öffne ich eine Schatzkiste an Methoden für Sie und spreche über Achtsamkeit, Atmung, Autogenes Training, Hypnose oder die Heilkraft des Schreibens. Mit vielen praktischen Übungen.